Kreis
http://xn--mbsr-tbingen-ilb.de/wp-content/uploads/2016/10/Linie-Header.png

MBSR_stressbewaeltigung durch achtsamkeit

M-Mindfulness, B-Based, S-Stress, R-Reduction

MBSR ist ein achtwöchiges Achtsamkeitstraining, dessen Grundlage die intensive Schulung der Achtsamkeit im Alltag und in der Stille ist.

MBSR zielt darauf, Stress dauerhaft abzubauen, fördert die Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz und erleichtert den Umgang mit schwierigen Gedanken und Gefühlen.

Der Kurs wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn und Mitarbeitern der Universitätsklinik von Massachusetts (USA) entwickelt. Mittlerweile wird er an vielen Kliniken und Gesundheitszentren angeboten und mit großem Erfolg durchgeführt.

Ein MBSR-Kurs wird von gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst!

achtsamkeit und ihre wirkung

Achtsamkeit ist eine absichtslose Form der Aufmerksamkeit, die sich ohne zu werten immer auf den gegenwärtigen Moment bezieht.
Achtsamkeitsübungen stärken den Kontakt zu sich selbst. Durch angeleitete Meditationen und sanfte Körperübungen im MBSR-Kurs wird es einfacher, die gewohnten Verhaltensweisen, Gedanken- und Gefühlsmuster wahrzunehmen, zu erkennen und aufzulösen. Die Praxis der Achtsamkeit befähigt dazu, dem eigenen Gespür mehr und mehr zu vertrauen – sich selbst zu vertrauen und so den Herausforderungen des Lebens mit größerer Leichtigkeit zu begegnen.

verlinkungen

 

Ich arbeite mit
dem MBSR-
MBCT-Verband zusammen.

 

 kalender

X